Unicon-Stiftung

Willkommen bei der Unicon-Stiftung

Wir haben hier Wissen und Aussagen zusammengetragen, die über das materielle Leben hinaus auf den spirituellen Sinn des Lebens hinweisen, für all diejenigen, die sich für Fragen interessieren wie:

  • War die Schöpfung ein kosmischer Zufall ?
  • Gab es einen Sündenfall des Menschen ?
  • Was ist der Sinn des Lebens ?
  • Gibt es ein Vorher ?
  • Gibt es ein ewiges Leben nach dem Tode ?
  • Was passiert beim Sterben und danach ?

Die UNICON-Stiftung wurde von Dr. Bernt Högsdal und Irmtraut Albert im Jahr 2003 als gemeinnützige Stiftung gegründet. Die Gründer haben sich zur Aufgabe gemacht, spirituelles Wissen als Hilfe zur Lebensorientierung bereitzustellen. Die Stiftung wird ausschließlich von den beiden Gründern betrieben. Sie ist von religiösen Lehrmeinungen unabhängig und mit keinen Organisationen verbunden.

“Bereitstellen” bedeutet, spirituelles Wissen hier zur Verfügung zu stellen und Bücher der Stiftung Interessenten auf deren Anforderung hin zu schicken – kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung.

Die Stiftung finanziert Ihre Arbeiten aus eigenen Mitteln, unabhängig von Spenden, gemäß Matthäus 10,8: “Umsonst habt ihr empfangen, umsonst sollt ihr geben”.
Adressen, die wir im Zusammenhang mit dem Buchversand erhalten, werden nicht an Dritte weitergegeben; Inhalte von Telefongesprächen, Mails und Briefen werden vertraulich behandelt.

Näheres über die Stiftung erfahren Sie hier.